Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V. (VLK) verwahrt sich gegen Falschmeldungen zu COVID-19 Intensivbehandlungen: Faktenfehler und Legendenbildung tragen nicht zur Bewältigung der Krise bei