Neuer Name: VLK setzt Zeichen für Gleichberechtigung

vlk_Logo

Pressemeldungen 12.04.2022

Neuer Name: VLK setzt Zeichen für Gleichberechtigung

Mit Beschluss der Delegiertenversammlung und nach erfolgter Eintragung in das Vereinsregister heißt
der Verband leitender Krankenhausärzte Deutschlands e.V. (VLK) ab sofort „Verband leitender
Krankenhausärztinnen und – ärzte e.V.“ (VLK).

Mit der Aufnahme der weiblichen Form in den Verbandsnamen setzt der VLK ein deutliches und
überfälliges Zeichen für Gleichberechtigung.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Delegierten dem Antrag des Präsidiums einstimmig gefolgt sind und
voll hinter dem Weg stehen, den der VLK mit dieser Umbenennung einschlägt“, so VLK Präsident PD
Dr. Michael A. Weber.

Natürlich ist der Prozess, die Gleichberechtigung sowohl verbandsintern als auch bei unserer
berufspolitischen Arbeit zu fordern und zu fördern, mit der bloßen Namensänderung nicht
abgeschlossen. Wir werden auch inhaltlich neue Impulse und Akzente setzen, um dieses Ziel
umzusetzen, so Weber.

Der VLK fordert ein sofortiges Ende des Krieges in der Ukraine!