Kommentar von PD Dr.med. Michael Weber im Observer Gesundheit: „Wir brauchen Reformen und dafür einen fairen notwendigen Dialog“

Liebe vlk-Mitglieder,

Herr PD Dr.med. Michael A. Weber, der Präsident des vlk, fordert in seinem aktuellen Kommentar im Observer Gesundheit, dass der generelle Trend zur Skandalisierung kleinerer und mittlerer Krankenhäuser – völlig unabhängig von der tatsächlich erbrachten Qualität der Leistung – ein Ende haben muss. „Wir brauchen Reformen und dafür einen fairen notwendigen Dialog.“  Herr Dr. Weber  betont, dass für 2021 planungssichere Regelungen benötigt werden und dass der vlk hier an der Seite der DKG steht. Für die Zukunft erwartet der Präsident des vlk eine individuelle Planung, „je nach betroffener Region und Standort und auch sozioökonomischem Versorgungsbedarf“.

Lesen Sie den ganzen Kommentar im Observer Gesundheit: Link