Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sieht in der Verbesserung der Pflegeversorgung eine wesentliche Aufgabe der Großen Koalition,

wie er im Rahmen der Bundestagsdiskussion zur Regierungserklärung des Gesundheitsministers Jens Spahn am Freitag betonte. Das Pflegestellensofortprogramm allein werde die Probleme aber schon deswegen nicht lösen, weil es an Bewerbern mangele. So stünden den geplanten 8.000 neuen Stellen derzeit 17.000 offene Stellen gegenüber bei nur rund 3.000 Bewerbern.  Um das Problem zu lösen, müssten die Löhne für Pflegefachkräfte deutlich steigen. „Die Spirale muss sich wieder nach oben drehen.“ Lauterbach räumte ein, dass durch die Einführung von Abrechnungen nach Fallpauschalen in Kliniken 25.000 Stellen in der Pflege verloren gegangen seien. Künftig werde die Pflege aus den Fallpauschalen herausgenommen. Das Sparen zulasten der Pflege werde damit beendet.

 

Quelle iX Highlights, 12 KW 2018

Jetzt lesen

 

Stipendium

 

Der Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK) vergibt ein Vollstipendium für den MBA (Health Care Management) an der Universität Bayreuth.


Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link:
http://www.mba-health-care.de/index.php/stipendium

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top