Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat Aussagen des GKV-Spitzenverbandes zur Refinanzierung der Personalkosten der Krankenhäuser scharf kritisiert.

„Es ist und bleibt eine Tatsache, dass über die gesetzlichen Mechanismen zur Finanzierung der Krankenhäuser die Personalkostensteigerungen nicht ansatzweise in vollem Umfang über die Anpassungen der Preise der Krankenhäuser ausgeglichen werden“, heißt es in einer Stellungnahme der DKG. Im vergangenen Jahr seien Tarifmehrkosten für die Krankenhäuser in Höhe von etwa 800Mio. Euro nicht finanziert worden.  Die DKG reagierte mit ihrer Stellungnahme auf Aussagen des Vize-Chefs des Spitzenverbands der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), Johann-Magnus von Stackelberg. Er hatte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur geäußert, die GKV bezahle den Krankenhäusern für ihre laufenden Kosten schon heute mehr, als für den kompletten Ausgleich der Tarifsteigerungen notwendig wäre.

 

Quelle: iX Highlights, 2. KW 2018

Stipendium

 

Der Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK) vergibt ein Vollstipendium für den MBA (Health Care Management) an der Universität Bayreuth.


Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link:
http://www.mba-health-care.de/index.php/stipendium

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top