Thomas Reumann wird sein Amt als Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) Ende des Jahres mit Ablaufen seiner dreijährigen Amtszeit abgeben.

Für eine Neuwahl steht er nicht zur Verfügung, bestätigte die DKG auf Anfrage von BibiomedManager am Mittwochnachmittag. Im November wählt die DKG einen neuen Vorstand. Reumann übt das Amt seit Jahresbeginn 2015 neben seinem Amt als Landrat des Landkreises Reutlingen aus Kandidaten für seine Nachfolge sind noch nicht öffentlich bekannt. Zu erwarten ist aber, dass diesmal wieder ein Vertreter der kirchlichen oder privaten Häuser gewählt wird, da Reumann den kommunalen Kliniken zugerechnet wurde. Der Landrat war 2015 auf Alfred Dänzer gefolgt, den damaligen Geschäftsführer des Universitätsklinikums Mannheim.

Quelle: Gesundheitspolitischer Brief, 34./35. KW 2017

Jetzt lesen

 

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top