Der Negativtrend in der Bereitschaft zur Organspende bleibt ungestoppt: Im ersten Halbjahr 2017 spendeten 412 Menschen ihre Organe

– neun weniger als im Vorjahreszeitraum und so wenige wie nie zuvor. Das geht aus den aktuellen Zahlen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) für das erste Halbjahr 2017 hervor. Im Vergleichszeitraum 2011 waren es noch 575 Spender. Auch die Zahl der gespendeten Organe ging demnach weiter zurück. Sie fiel von 1397 im ersten Halbjahr 2016 auf jetzt 1331. Der seit Jahren anhaltende Negativtrend setzt sich damit weiter fort: 2015 waren es noch 1557 gespendete Organe. Die nun veröffentlichten Zahlen zeigen, dass sich der Rückgang im direkten Vorjahresvergleich zwar verringert hat – von minus 43 Spendern von 2015 auf 2016 zu nun minus neun Spendern. Doch der Rückgang setzt sich stetig fort; Aufklärungs- und Werbekampagnen von Politik, Medizin und Krankenkassen scheinen noch keine Früchte zu tragen.

Quelle: Gesundheitspolitischer Brief, 30./31. KW 2017

Jetzt lesen

 

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top